Pedro von der FuchstränkeMich können Sie mieten für

  • Geburtstage
  • Hochzeiten
  • Jubiläen
  • Firmenfeiern
  • Mittelaltermärkte

Als "Pedro von der Fuchstränke" unterhalte ich Sie und Ihre Gäste mit Musik und Vorträgen. Sprechen Sie mich an, ich berate Sie gerne!

Kontakt

hessentag2016 1Mein Lied: "Aich sei en hoffnunglose aaltmodische Typ" Im Zelt singen alle: "Ohh - wie schön!" - Bombenstimmung!

hessentag2016 2Christina Behrend erinnert sich - beim Hessenfernsehen kein Neuling: "Er singt immer noch 3 Oktaven, einfach so!"

hessentag2016 3V.l.n.r.: Marlit Hoffmann (Verein zur Erhaltung Mittelhessischer Mundart und Kultur), Hans-Peter Langlotz, Gisela Jacob in Marburger Tracht ("Trachtenland Hessen" - HVT-Zelt)

Neu Isenburger AbendBeim Neu Isenburger-Abend für Jugendliche über 60 mit Karl-Heinz Stier, Ingeborg Fischer und Liedermacher Hans-Peter Langlotz war bei übervollem Saal eine Bombenstimmung.

wetterauer mundartwettbewerb 2015Langlotz gestaltet das musikalische Rahmenprogramm beim Wetterauer Mundartwettbewerb 2015. Hier die Siegerehrung durch Landrat J. Arnold.

Äppelwoi-GeschworeneEhrung unter lauter "Äppelwoi-Geschworenen": Jörg Stier, Karl-Heinz Stier, Jörg Bombach, Jörg Eyffert, Inge Fischer und H-P Langlotz in Rödermark-"Orwisch" Urberach

Wetterauer Mundartwettbewerb 2014Wetterauer Mundartwettbewerb 2014"Zwaa Plattschwätzer, die sich uff Anhieb verstehen". Landrat J. Arnold und H. P. Langlotz - "Gelle, do gucks de, Herr Landrat!"

Wetterauer Mundartwettbewerb Prominente "Kulissenschieber": Ortsvorsteher Günther Weil und Landrat J. Arnold

Wetterauermundart Wettbewerb 2014

Anläßlich der Fürstenhochzeit in Birstein im Jahre 2014 erschienen zur traditionellen Brautheimführung ca. 500 geladene Gäste zu einem feierlichen Empfang von Dr. Sarah Prinzessin von Isenburg, die liebevoll von ihrem Ehemann Alexander Prinz von Isenburg vorgestellt wurde.

 Fürstenhochzeit 2014 in BirsteinFürstenhochzeit 2014 in Birstein

Herzlicher Empfang eines langjährigen, ehrlichen Freundes des Hauses Isenburg durch: I.D. Christine Fürstin von Isenburg, und einem alten Jagdfreund S.D. Franz Alexander Fürst von Isenburg. Sichtlich erfreut ist das junge Paar über die Lieder des Troubadour „Pedro von der Fuchstränke"